Signum

from Konvolut by Caleya

/

lyrics

Signum

Im Strudel der Gedanken
im Rausch der Tiefe
tastest du nach dem hier und jetzt
nach Halt, nach losen Armen
Mut scheint nur noch einer Phrase gleich
dein Gezeitenherz es flüstert und es fleht
doch die Flut schreit dich an
"diese Ferne noch zu nahe
diese Stille noch zu leise
so nehme Abschied
doch geh nicht fort
fahre wohl, fahre wohl“
wenn Fingerspitzen sich berühren
zärtlich diese Trümmer streicheln
sind die Augen längst geschlossen
aus Angst zu erblicken
das Momente, gar ein Augenblick
schwer beseelt nach Regen singen
und der Sand der Zeit
deine müden Tropfen an den Himmel hängen
du hoffst dass sie fallen
dass sie fallen

credits

from Konvolut, released December 6, 2013

license

all rights reserved

tags

about

Caleya Hamburg, Germany

CALEYA erschaffen auf ihren bisherigen vier Alben eine vertonte Gefühlswelt. Setzen sie in ein Zwielicht aus drückender Brachialität und leiser Zerbrechlichkeit. Eingerahmt in lyrische Empfindungen ergibt die bisherige Diskographie und die leidenschaftliche
Livepräsenz von CALEYA ein forderndes Gesamtwerk, welches nach Gehör verlangt.
... more

contact / help

Contact Caleya

Streaming and
Download help

Report this track or account

If you like Caleya, you may also like: